Förderverein zur Unterstützung der Fußballjugend im Kreis Alzey-Worms
Förderverein zur Unterstützung der Fußballjugend im Kreis Alzey-Worms

Die 37. Winterwanderung der FUFA findet am 26.01.2025 in Albig statt.

 

Beim TV Albig ist die Vorfreude groß diesen Event nach der W.W. im Jahr 2015 ein weiters Mal ausrichten zu dürfen und hoffen auf viele Besucher. Wir von der FUFA sind guter Dinge den TV 1895 Albig e.V. für diese Veranstaltung gewonnen zu haben.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 08.07.2024

2024

+TSV 1881 Gau-Odernheim freut sich auf FUFA-Event +

 

Die 36. Winterwanderung des Fußballkreises Alzey-Worms findet in Gau-Odernheim am Sonntag den 28. Januar 2024 statt.

 

Startzeit: von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

 

Start und Ziel

** Petersberghalle **

Mühlstraße 32

55239 Gau-Odernheim

 

! Nutzung Parkplätze a.d. Petersberghalle und Sportplatz möglich !

 

Ab ca. 13:00 Uhr

Tombola u. Siegerehrung

 

Hier zum Download: Plakat u. Flyer Seite 1 & 2

 

 

36. Winterwanderung 2024 in Gau-Odernheim
36.WW FUFA 2024 Plakat.jpg
JPG-Datei [233.0 KB]
36. Winterwanderung 2024 in Gau-Odernheim
36. WW der FUFA Flyer Seite 1-2.pdf
PDF-Dokument [233.2 KB]
36. Winterwanderung 2024 in Gau-Odernheim
36. WW der FUFA Flyer Seite 2-2.pdf
PDF-Dokument [328.8 KB]

 

 

 

 

 

Es ist alles für die 35. Winterwanderung in Westhofen vorbereitet.

 

 

 

 

Wetter passt, Tische u. Bänke stehen. Der Oldie-Stammtisch wurde mit Stühle bestückt (hier nicht zu sehen).

 

Hier zum Download: Plakat, Flyer u. Wanderstrecke (ca. 8 km mit Zwischenstation bei ca. 4 km) 

FUFA 35. Winterwanderung Westhofen 2023 Plakat
FUFA 25. Winterwanderung Westhofen 2023 [...]
PDF-Dokument [637.7 KB]
FUFA 35. Winterwanderung Westhofen 2023 Flyer
FUFA 35. Winterwanderung Westhofen 2023 [...]
PDF-Dokument [2.2 MB]
FUFA 35. Winterwanderung Westhofen 2023 Wanderstrecke
FUFA 35. Winterwanderung Westhofen 2023 [...]
PDF-Dokument [337.6 KB]

WESTHOFEN: FUFA Wanderung am 22. Januar / Erlös kommt der Fußballjugend zugute

Für förderungswürdige Fußballerinnen und Fußballer      

Quelle:NK-Worms Onlineausgabe 7. 01.2023/Text: Markus Diehl

 

 

Auf große Wandergruppen hoffen die TG Westhofen und die FUFA am 22. Januar. Jeder Teilnehmer leistet einen Beitrag für eine gute Sache. Foto: Kreisjugendausschuss Alzey-Worms „Bei der TG Westhofen wollen wir am 22. Januar an frühere Highlights anknüpfen“. Mit diesen Worten setzt der FUFA – Vorsitzende Felix Schmidt ein klares Zeichen zur geplanten Winterwanderung. Schon zum 35. Male findet nun der FUFA-Event statt. Ein fester Termin im Winter, wenn der Fußball seine Pause macht.

Nur einmal musste wegen Corona im letzten Jahr in Nieder-Wiesen auf den Sommer ausgewichen werden. Gastgeber wird in diesem Jahr die TG Westhofen sein. Die Startzeiten sind von 9 bis 11.30 Uhr. Start und Ziel ist die Karl Eschenfelder Turnhalle. Parkmöglichkeiten stehen an der Schule und im Schulhof zur Verfügung.

Anknüpfen möchte die TGW an die erfolgreichen Wanderungen in den letzten Jahren. Den Rekord mit den meisten Teilnehmer hält SW Mauchenheim mit 615 WandererInnen auf der Strecke. „ Wir werden alles dafür tun, das der 22.01.2023 in der Fußballfamilie Kreis Alzey-Worms unvergessen bleibt “ so der TGW-Vorsitzende Alexander Horle.

 

Auf eine tatkräftige Unterstützung von Joachim Weyrauch und Günter Brendel, kann sich Horle verlassen. Die beiden Westhofener Urgesteine sind auch im FUFA-Vorstand sehr aktiv. In dieser Sache ist sich der Kreisjugendwart Karlheinz Best absolut sicher. „ Für unsere Vereine im ehemaligen Kreis Alzey liegt Westhofen sehr günstig. Dort werden sich die beiden Sportkameraden Weyrauch und Brendel vorbildlich einsetzen, dass am Ende alles klappt. Der Kreis-Schiedsrichterobmann Michael Speier hat in der Kreis-Schiedsrichtervereinigung Alzey-Worms die Schiedsrichter auch motiviert, an diesem Tag in Westhofen dabei zu sein.

 

Seit 1986 unterstützt der Förderverein FUFA den Jugendfußball im Kreis Alzey-Worms. Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports und die finanzielle und ideelle Unterstützung bedürftiger und förderungswürdiger Jugendfußballer im Kreis Alzey-Worms. Übrigens die einzige Institution dieser Art im Südwestdeutschen Fußballverband. Karlheinz Best: „Wir hoffen, dass dieser 22. Januar wieder für viele Vereine Anlass ist, mit ihren Vereinsmitgliedern, Fußballern nach Westhofen zu kommen und die gute Sache durch Teilnahme an der Winterwanderung zu unterstützen. Um noch einmal darauf hinzuweisen: Die Startgeldeinnahmen des Tages sind für die FUFA bestimmt um dann wieder förderungswürdige Fußballerinnen und Fußballer mit Gutscheinen zum Erwerb von

Sportartikeln zu unterstützen.

 

Auch können auf Antrag Jugendfreizeitmaßnahmen der Vereine bezuschusst werden“.
Für die kommende Veranstaltung will die FUFA wieder an früher zurück denken und jeder aktiven Läuferin

+TG 1862 Westhofen e.V. freut sich auf FUFA-Event +

 

Die 35. Winterwanderung des Fußballkreises Alzey-Worms findet in Westhofen am Sonntag den 22. Januar 2023 statt.

 

Startzeit: von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

 

Start und Ziel

** Karl-Eschenfelder-Turnhalle **

Osthofener Str. 38

67593 Westhofen

 

! Nutzung der Parkplätze an der Schule und im Schulhof möglich !

 

Ab ca. 13:00 Uhr

Tombola u. Siegerehrung

 

Wir hoffen, dass dieser 22.01.2023 wieder für viele Vereine Anlass ist, mit ihren Vereinsmitgliedern, Fußballerinnen und Fußballern nach Westhofen zu kommen und die Gute Sache durch Teilnahme an der Winterwanderung zu unterstützen.

 

Um noch einmal darauf hinzuweisen: Die Startgeldeinnahmen des Tages sind für die FUFA bestimmt um dann wieder förderungswürdige Projekte
im Jugendfußball zu unterstützen.

 

Für die kommende Veranstaltung am 22.01.2023 will die FUFA wieder an früher zurück denken und jeder aktiven Läuferin bzw. jedem aktiven Läufer bis zum 12. Lebensjahr eine Medaille überreichen.

 

Flyer der 34. Wanderung (Sommerwanderung) am 19.Juni 2022 in Nieder-Wiesen hier zum download
Flyer34. Wanderung 2022.06.19 N.-W._.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]

 34. FUFA-Wanderung 19. Juni 2022 in Nieder-Wiesen

Das Plakat der FUFA zur 34. Wanderung am 19. Juni 2022 in Nieder-Wiesen hier zum download
Plakat A3 Wanderung 2022.06.19 N.-W..pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]

Erstmals wird im Sommer gewandert

++ 34. FUFA-Treff in Nieder-Wiesen vorbereitet ++

Bei der Besprechung in Nieder-Wiesen waren (von links):

Michael Glaß, Felix Schmidt, Wilhelm Adam, Alfred Schuth, Otmar Müller und Heiko Walther mit von der Partie.

Die alljährlich im Januar stattfindende Winterwanderung des Fördervereins FUFA musste wegen CORONA zweimal abgesagt werden. Nun hat man sich entschlossen, die überaus beliebte Veranstaltung des Fußballkreises erstmals im Sommer durchzuführen. Anlässlich einer Zusammenkunft im Vereinsheim des TuS Nieder-Wiesen bestätigten die Verantwortlichen den festgelegten Termin am 19. Juni 2022. "Wir sind gerne dem Vorschlag des Ausrichtervereins nachgekommen", eröffnet der FUFA-Vorsitzende Felix Schmidt (Framersheim) die Besprechung. TuS Nieder-Wiesen wäre als Veranstalter am 23. Januar 2022 an der Reihe gewesen, jedoch machte die Pandemie dem "Fest der Fußballjugend" erneut einen Strich durch die Rechnung. Der Erbes-Büdesheimer Otmar Müller, seit Sommer 2021 auch im Kreisvorstand tätig, hat zusammen mit dem TuS-Vorsitzenden Heiko Walther feste angepackt und die Sache hinsichtlich des Junitermins vorangetrieben. "Den Flyer, der bezüglich der Werbung für die Veranstaltung eminent wichtig ist, wird es wieder geben." Müller freut sich darüber, dass die zwölf Inserenten, die schon für den Januartermin zugesagt hatten, alle nun auch im Juni mitmachen. "Es ist ja für den guten Zweck, und da findet man meistens  Verständnis" (Müller). Im Hinblick auf die Wanderstrecke im Vorholz konnte auch Wilhelm Adam schon Akzente setzen. Zusammen mit Heiko Walther und Alfred Schuth (Nack) hat der Bechenheimer die 8-km-Route bereits festgelegt. Was die Durchführung der Tombola angeht, will sich FUFA-Mitstreiter Michael Glaß (Alzey) wieder Gedanken machen. Nun hoffen alle, dass die Vereine auch diesmal mitziehen und das attraktive FUFA-Angebot annehmen. Auch der Oldie-Stammtisch wird am 19. Juni (ab 9.30 Uhr) auf der Sportanlage Nieder-Wiesen wieder stattfinden. Zum ersten Sommertreff heißt der Fußballkreis Alzey-Worms "Groß und Klein" herzlich willkommen.

 

! ACHTUNG !

** FUFA Winterwanderung in Nieder-Wiesen ABGESAGT **

 

Die Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, zwingen auch 2022 die FUFA und den Verein, das Event abzusagen.

Obwohl die Winterwanderung traditionell überwiegend im Freien und nur zum Teil in der Halle stattfindet, sehen wir keine Chance diese Veranstaltung unter Beachtung der Hygienevorschriften durchzuführen. 

Deshalb wird die für den 23. Januar 2022 geplante Winterwanderung beim TuS Nieder-Wiesen abgesagt.

"AUFGEHOBEN IST NICHT AUFGESCHOBEN"

 

Ein Ersatztermin für die Wanderung wurde ins Auge gefasst. Eine Sommerwanderung (Vorholz-Wanderung) am 19.06.2022 beim Tus Nieder-Wiesen wäre zu überlegen.

 

Weitere Infos. zur Veranstalltung folgen demnächst hier!

++ Nächste  FUFA-Winterwanderung

im Januar 2022 geht in die Planung ++

 

Die nächste Winterwanderung des

Fußballkreises Alzey-Worms geht in die Planung.

Der Vorstand der FUFA und die Verantworlichen des

TuS Nieder-Wiesen treffen sich am 20.10.2021 im Vereinsheim.

 

 

 

Ankündigung der nächsten Mitgliederversammlung

 

am 7. Juli 2021 in Framersheim.

Sehr geehrte Mitglieder und Interessenten,

hiermit laden wir zur ordendlichen Mitgliederversammlung ein.

Wir tagen in Framersheim, der genaue Ort, sowie formale Einladung, Tagesordnung und Zeitplanung entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.
Einladung zur Mitgliederversammlung am 7.7.2021
FUFA_Einladung MV, 07.07.2021.pdf
PDF-Dokument [140.4 KB]

++ Nächste  FUFA-Winterwanderung

erst 2022 geplant ++

34. Winterwanderung in Guntersblum
FUFA-Chef zur abgesagten 34.WW und Vereinsföderung in Corona-Zeiten
Wochenblatt Worms 23.Jan2021_34.Winterwa[...]
PDF-Dokument [10.9 MB]
34. Winterwanderung in Guntersblum
Erinnern statt laufen! Nächste FUFA-Winterwanderung erst 2022
Wochenblatt Alzey 23.Jan2021_34WW_Gunter[...]
PDF-Dokument [95.2 KB]

++ Die 34. Winterwanderung der FUFA in Guntersblum,​ wurde bereits im Herbst 2020 wegen der anhaltenen Pandemie "Corona" abgesagt! ++

++ Flonheim freut sich auf FUFA-Event ++

Das Plakat der FUFA zur 33. Winterwanderung am 26. Jan. 2020 in Flonheim
FUFA-33WW-2020_Plakat.pdf
PDF-Dokument [11.1 MB]
Flyer mit Wegstrecke 33. Winterwanderung am 26. Jan. 2020 in Flonheim
FUFA-33WW-2020_Fly1.pdf
PDF-Dokument [22.1 MB]
Flyer mit Wegstrecke 33. Winterwanderung am 26. Jan. 2020 in Flonheim
FUFA-33WW-2020_Fly2.pdf
PDF-Dokument [12.7 MB]

+ Flonheim freut sich auf FUFA-Event +

                

 Die 33. Winterwanderung der „FUFA“ findet

               

 in Flonheim am 26. Januar 2020 statt.

 

 Startzeit:   von 9.00 Uhr bis 11:30 Uhr

 

 Start/Ziel:  Adelberghalle

 

Tombola u. Siegerehrung 13:00 Uhr

 

Startgebühr: Erwachsene 2,50 €   Jugendliche 1,50€

 

"Details folgen in Kürze" hier und

auf der Homepage "FV Flonheim".

 

Ankündigung der nächsten Mitgliederversammlung

 

am 22. Juli 2019 in Gau-Odernheim.

Sehr geehrte Mitglieder und Interessenten,

hiermit laden wir zur ordendlichen Mitgliederversammlung ein.

Wir tagen in Gau-Odernheim, der genaue Ort, sowie formale Einladung, Tagesordnung und Zeitplanung entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.
Einladung MV, 22.07.19.pdf
PDF-Dokument [92.1 KB]
Flyer mit Wegstrecke 32. Winterwanderung am 27. Jan. 2019 in Dittelsheim-Heßloch
Flyer 32. Winterwanderung der FUFA.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]

++ Dittelsheim-Heßloch freut sich auf FUFA-Event ++

 

Die 32. Winterwanderung des

Fußballkreises Alzey-Worms findet in

Dittelsheim-Heßloch am 27. Januar 2019 statt.

 

Startzeit:   von 9.00 Uhr bis 11:30 Uhr

 

Start und Ziel:   "Kloppberghalle" Lerchenweg 8, 67596 Dittelsheim-Heßloch

 

Tombola u. Siegerehrung 13:00 Uhr

 

Startgebühr: Erwachsene 2,50 €   Jugendliche 1,50€

 

Sport treiben und Spaß dabei haben

 

Der Jugend-Förderverein Fußballkreis Alzey-Worms, besser unter FUFA bekannt, spendete der Volkerschule Alzey ein Netz mit Bällen sowie eine große Netzanlage, die vielfach verwendet werden kann. Auch für Fußballtennis.

 

Mit dabei (v. rechts): Sportkreis-Vorsitzender Erich Meyer, FUFA-Gründer Heinz Hinkel, Wolfgang Ritzheim, Schulleiterin Brigitte Kirsch, SWFV-Vertreter Lothar Renz, sowie von der FUFA Michael Glaß, Alfred Schuth, Markus Haas, Wilhelm Adam und Kreisjugendwart Karlheinz Best. Links im Bild Sportlehrer Achim Janson.

Foto: pa/Schmitz

Die Jungs der Fußball-AG boten ihren Gästen, zu denen auch Trainer Tino Häuser und Toptorjäger Vllaznim Dautaj (beide RWO Alzey) gehörten, Hallenfußball auf beachtlichem Niveau. Noch mehr beeindruckte das Fairplay beider Teams. "Wirklich vorbildlich" - so das einhellige Lob der Besucher.

Zeitungsartikel Allgemeine-Zeitung
FUFA.pdf
PDF-Dokument [299.4 KB]
Foto zum Artikel: pa/Schmitz
FUFA Schule1.jpg
JPG-Datei [66.8 KB]

++ Nack freut sich auf FUFA-Event ++

 

Die 31. Winterwanderung der „FUFA“ findet in Nack am 28. Januar 2018 statt.


Startzeit:   von 9.00 Uhr bis 11:30 Uhr

 

"Details folgen in Kürze" hier

 

und auf der Homepage "TuS 1957 Nack e.V."

Das Plakat zur 31. Winterwanderung der FUFA 2018 in Nack
Plakat_A3_2018 (1).pdf
PDF-Dokument [259.1 KB]

++ Workshop und FUFA-Treff zum Saisonstart der Fußballjugend beim Ausrichter TuS Wiesoppenheim ++

 

Werte Sportkameradinnen
und Sportkameraden,
 
Im Fußballkreis Alzey-Worms setzt der Förderverein zur 

Unterstützung der Fußballjugend (FUFA) wieder mal einen
besonderen Akzent. Die FUFA wird auch diesmal zusammen mit 

dem Kreisjugendausschuss am 19.8.2017  so zu-
sagen als Saisoneröffnung der Fußballjugend einen Turniertag 

für Kleinfeldmannschaften präsentieren.
 
Vorgeschaltet wird freitags ein FairPlayLiga Workshop für 

Verantwortliche im Bereich der G- und F-Junioren.
 
Ausrichter dieses Events ist am vorletzten August-Wochenende 

(dem ersten Wochenende nach den Schulferien)
der TuS Wiesoppenheim.
 
Den teilnehmenden Vereinen wird eine tolle Gelegenheit 

geboten! Sie können ihre neuen Kleinfeldteams nach den
Sommerferien erstmals in "richtigen" Spielen testen. Dabei 

kommt dem Spaßfaktor ganz große Bedeutung zu. Für die
Minis ist das besonders wichtig. Die F- und G-Junioren, die 

in Wiesoppenheim vormittags parallel auf zwei Plätzen
spielen, werden sich - ehe sie losstürmen – wohl zuerst 

einmal beschnuppern. Ähnlich wird's bei den E-Junioren 

laufen,
die auf dem TuS-Gelände ab 13.00 Uhr ihre Spiele um Punkte 

und Tore austragen.

Wie bei FUFA-Events üblich ist der Kreisjugendausschuss, der 

den Doppelpack am Freitag, den 18.08.2017 eröffnet,
mit im Boot. So wird den Vereinen freitags (ab 17:30 Uhr) 

beim TuS ein FairPlayLiga Workshop für Bambini- und
F-Junioren Trainer in Theorie und Praxis angeboten. (Info`s 

gibt es in gesonderter Mail)
 
Samstags geht es dann ab 9:30 Uhr auf zwei Kleinfeldern 

weiter mit FairPlayLiga Turnieren der G- und F-Junioren.
Ab 13:00 werden dann die E-Junioren in ihrem Saison-

Eröffnungsturnier ins Spielgeschehen eingreifen. Weiterhin
findet nach dem E-Jugend Turnier noch ein Spiel der D-

Junioren statt. Abgerundet wird der Tag mit einem Spiel der
B-Junioren.
 
Die Ausrichtung der Veranstaltung hat wie bereits erwähnt der 

TuS Wiesoppenheim übernommen. Die Idee, mit einer
Veranstaltung der besonderen Art in die Saison der Jugend zu 

starten, hat sich auf jeden Fall bestens bewährt. So konnten
die TG Westhofen sowie der TSV Rhenania Rheindürkheim  mit 

einer ähnlichen Aktion sehr gute Erfahrungen machen.
Auch diesmal hält der Förderverein die eine oder andere 

Überraschung für Jugendspieler bereit. Die Mannschaften 

selbst
werden ebenfalls nicht zu kurz kommen.

Wir hoffen, an diesem Wochenende als Zuschauerinnen und 

Zuschauer viele Jugendfußballinteressierte in Wiesoppen-
heim begrüßen zu  können und verbleiben


mit sportlichen Grüßen
Karlheinz Best

Zur Homepage hier entlang!

Ankündigung der nächsten Mitgliederversammlung am 12. Juni 2017 in Gau-Odernheim.

Sehr geehrte Mitglieder und Interessenten,

wir möchten Sie auf die nächste Mitgliederversammlung hinweisen.
Wir tagen in Gau-Odernheim, der genaue Ort, sowie formale Einladung, Tagesordnung und Zeitplanung entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

 

Einladung MV, 12.06.2017.pdf
PDF-Dokument [121.4 KB]

Das Flyer zur 30. Winderwanderung des Fußballkreises Alzey-Worms am 22. Januar 2017 in Dautenheim, zum download hier!

Flyer
Flyer der 30. Winterwanderung 2017 in Dautenheim
30.WW2017 DautenheimFUFA_Flyer_12-seitig[...]
PDF-Dokument [883.5 KB]

Dautenheim freut sich auf FUFA-Event

 

Die 30. Winterwanderung des

Fußballkreises Alzey-Worms findet in

Dautenheim am 22. Januar 2017 statt.

 

Startzeit:   von 9.00 Uhr bis 11:30 Uhr

 

Start und Ziel:   Turnhalle/ Sportplatz 

 

Tombola u. Siegerehrung

 

Startgebühr: Erwachsene 2,50 €   Jugendliche 1,50€

 

 

/// Förderverein Fußballjugend plant zusammen mit der SG Dautenheim-Esselborn ///

FOTO (hh)  Von links nach rechts: Manfred Metz, Jürgen Stabel, Markus Haas, Felix Schmidt, Michael Glaß, Karl-Heinz Best, Wilhelm Adam u. Alfred Schuth 

Der Förderverein Fußballjugend Kreis Alzey-Worms - bekannter unter dem Namen FUFA - führt alljährlich am 4. Sonntag im Januar eine Winterwanderung durch. Die Ausrichtung wird im Wechsel von den Vereinen im Fußballkreis übernommen. Nach Monzernheim im Vorjahr ist diesmal die SG Dautenheim-Esselborn an der Reihe. Für die gute Sache!

 

Das Startgeld am 22. Januar 2017 wird auch diesmal für bestimmte Projekte, die dem Jugendfußball zugute kommen, Verwendung finden. Die FUFA-Verantwortlichen, mit ihrem Vorsitzenden Felix Schmidt an der Spitze, sind schon seit Wochen mit der Vorbereitung der Dautenheimer Großveranstaltung befasst. Alle in den Reihen des Fördervereins gehen davon aus, dass auch die 30. Winterwanderung wieder gut angenommen wird und die Fußballjugend mit Anhang recht zahlreich dem Aufruf folgt. Gute Laune auf der Strecke, die zwischen 8 und 10 km beträgt, sowie eine tolle Stimmung beim anschließenden "Après-Ski" in der Halle kennzeichnet alljährlich die Veranstaltung. Diese soll wieder nach bewährtem Erfolgsmuster ablaufen. Die Zeichen stehen gut. Der ausrichtende Verein, diesmal die SG Dautenheim-Esselborn, wird keine Mühe scheuen und sich als guter Gastgeber präsentieren. Bei der jüngsten Zusammenkunft im neuen Dautenheimer SG-Bistro erhielt das FUFA-Team einen ersten Eindruck, und der war auf jeden Fall positiv. Der neue Flyer, die geplante Tombola sowie der Aufbau der bereits festgelegten Wanderstrecke waren beim Dautenheimer Treff Themen, die intensiv diskutiert wurden.

 

Natürlich wurde auch über die Verköstigung der Teilnehmer eingehend gesprochen. Und über die Organisation hinsichtlich "Oldie-Stammtisch". Da wird nämlich wiederum eine große Schar von Fußballfreunden bzw. ehemaliger Spieler erwartet. Bei denen ist die Vorfreude besonders groß.

 

FUFA-Chef Felix Schmidt wünscht sich, dass wiederum - wie in den Jahren zuvor - besonders viele Jugendliche und Kinder am 22.1. dabei sind.

 

Seitens der zwei Großvereine FSV Mainz 05 und 1. FC Kaiserlautern liegen bereits Zusagen vor, dass sie wiederum Eintrittskarten für BL-Spiele zur Verlosung bereitstellen. Im Verein SG Dautenheim-Esselborn laufen die Fäden bezüglich der 30. Wanderung bei einem Dreigestirn zusammen.

 

Nämlich bei den Sportkameraden Jürgen Stabel, "Hennes" Hans-Werner Schönleben und Ricky Wernersbach.

 

Mit sportlichem Gruß 

+++ DREIER - TURNIER anlässlich "30 Jahre FUFA" +++

Dreier Turnier am 31.08.2016 in Gau-Odernheim
Turnierplan.pdf
PDF-Dokument [100.1 KB]

Ankündigung der nächsten Mitgliederversammlung am 23. Juni 2016 in Gau-Odernheim.

Sehr geehrte Mitglieder und Interessenten,

wir möchten Sie auf die nächste Mitgliederversammlung hinweisen.
Wir tagen in Gau-Odernheim, der genaue Ort, sowie formale Einladung, Tagesordnung und Zeitplanung entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

 

Einladung MV; 23.06.2016.pdf
PDF-Dokument [74.0 KB]

Die NEWS der FUFA - Rund um die Uhr aktuelles aus Sport, Fußball und Soziales im Kreis Alzey-Worms!

Das Flyer zur 29-sten Winderwanderung des Fußballkreises Alzey-Worms am 24. Januar 2016 in Monzernheim, zum download hier!

 

 

 

 

 

Flyer Seite 1 von 2
Monzernh_Flyer_Vorders_2016.pdf
PDF-Dokument [7.4 MB]
Flyer Seite 2 von 2
Monzernh_Flyer_Innens_2016 Seite 2v2.pdf
PDF-Dokument [4.8 MB]

Monzernheim freut sich auf FUFA-Event

Die 29. Winterwanderung des Fußballkreises Alzey-Worms findet am 24. Januar ab 9.00 Uhr statt

Der Link zum Artikel im NIBELUNGEN KURIER hier

 

Winterwanderung 2016

 

 

Kicken für den guten Zweck

Benefiz Förderverein Jugendfußball im Kreis Alzey-Worms lädt am Sonntag den 6. Dezember 2015 

in der Alzeyer Rundsporthalle gut viereinhalb Stunden die Kugel rollen. Um 13.30 Uhr geht es los. Der Erlös aus freiwilligen Spenden und einer attraktiven Tombola soll der durch das schlimme Unwetter geschädigten Jugendfußball-Abteilung des TuS Framersheim zugutekommen.

"Den Fußballfreunden wird zum Auftakt der Hallensaison gleich ein "Schmankerl" geboten", ist der FUFA-Vorsitzende Felix Schmidt überzeugt, dass die Viererrunde mit der Landesliga-Truppe von RWO Alzey sowie dem Beziksliga-Duo TSV Gau-Odernheim & TuS Biebelnheim und A-Klassen-Neuling TuS Framersheim gut ankommt. "Für den guten Zweck haben alle spontan zugesagt", freut sich auch Turnier-Chef Otmar Müller über das für die Alzeyer Region tolle Teilnehmerfeld. Da passen auch die beiden Top-Vereine im Frauenfußball, TuS Wörrstadt und TSV Gau-Odernheim, prima dazu. Kreisjugendwart Karlheinz Best ist es ebenfalls gelungen, zwei attraktive E-Jugend-Gruppen zusammenzustellen. Für eine Tombola, die viel Spannung verspricht, haben Otmar Müller und Michael Glaß mit Erfolg gesammelt und bestens vorgesorgt. 

 

Tombola Preise

Geschenkgutschein Armando Alzey                                                              50,00 €

Geschenkgutschein Modehaus Schönenberger                                         50,00 €

5 Dauerkarten Rückrunde/Heimspiele RWO Alzey

4 Stehplatzkarten SV Darmstadt 98 – FC Augsburg 04.03.16 um 15:30 Uhr

2 Sitzplatzkarten 1. FCK – MSV Duisburg 13.12.2015 um 13:30 Uhr

3 Dauerkarten Rückrunde/Heimspiele TSG Pfeddersheim

2 Dauerkarten Rückrunde/Heimspiele Wormatia Worms

2 Sportaschen Intersport Hans Karl Schäfer Alzey

1 Braun Wasserkocher, 1 WMF Kaffeemaschine Büro, Kundel-Henkel GmbH Jürgen Kundel Alzey

Tankstelle Aral Alzey Harry Müller

4 Kinogutscheine, 3 Tankgutscheine, Grillschürzen, Scheibenwischen Reiniger,

Taschen Messer Sets, Pilotmünzen, Einkaufstaschen

 

Zum Bericht der Allgemeine-Zeitung hier, zu Fupa.net und RWO Alzey hier!

 

SWFV "Tag des Jugendfußballs"

am Samstag, 11. Juli 2015 in Flonheim

Sehr geehrte Sportfreunde,

in diesem Jahr wird der SWFV "Tag des Jugendfußballs" in Flonheim statt finden. An diesem Tag werden auch Vertreter der FUFA vor Ort sein um Ihnen den Verein und seine Tätigkeitsfelder etwas näher zu bringen. 

 

Alles weiter zur dieser Veranstaltung, entnehmen Sie bitte aus dem Programm u.o. auf der Homepage vom FV Flonheim!

Ankündigung der nächsten Mitgliederversammlung am 01. Juni 2015 in Gau-Odernheim.

Sehr geehrte Mitglieder und Interessenten,

wir möchten Sie auf die nächste Mitgliederversammlung hinweisen.
Wir tagen in Gau-Odernheim, der genaue Ort, sowie formale Einladung, Tagesordnung und Zeitplanung entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

 

Einladung MV, 01.06.15.pdf
PDF-Dokument [37.2 KB]

Januar 2015

28. Winterwanderung der FUFA in Albig+++ Laufstrecke als willkommene Abwechslung für Teams in der Vorbereitung +++ Tombola-Verlosung

Am 25. Januar 2015 findet im rheinhessischen Albig die bereits 28. Auflage der jährlich stattfindenden Winterwanderung zugunsten des Fördervereins zur Unterstützung der Fußballjugend im Kreis Alzey-Worms (FUFA) statt. Der TV 1895 Albig und FUFA richten ihre Einladung dabei nicht nur an Einzelstarter, sondern auch an Vereine und Mannschaften.
Unter der Schirmherrschaft von Albigs Ortsbürgermeister Günther Trautwein wird am 25. Januar 2015 im Fußballkreis Alzey-Worms wieder für den guten Zweck gewandert. Der Förderverein zur Unterstützung der Fußballjugend im Kreis Alzey-Worms (FUFA) und der TV 1895 Albig e.V. sind Ausrichter der mittlerweile traditionsreichen Veranstaltung, die auch sehr gerne von zahlreichen Vereinen und Mannschaften als Laufeinheit in der Vorbereitung genutzt wird. Bis zu 600 Teilnehmer nahmen in den vergangenen Jahren an der Veranstaltung teil.

"Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die Wanderung in diesem Winter bereits zum 28. Mal durchführen können und wir laden die ganze Fußballfamilie aber auch Aktive anderer Sportarten und Privatpersonen ganz herzlich ein nach Albig zu kommen, um für den guten Zweck auf die Strecke zu gehen", sagt Otmar Müller, der Medienbeauftragte  von FUFA.

Beginn der Veranstaltung ist  am 25. Januar ab 9 Uhr. Die Aktiven können sich bis um 11:30 Uhr auf die Strecke begeben. Start und Ziel ist die Turnhalle im rheinhessischen Albig. Um 13 Uhr findet die Siegerehrung statt, bei der die besten drei Mannschaften mit einem Verzehrgutschein in Höhe von 50€ ausgezeichnet werden. Die Einnahmen der Veranstaltung kommen dem Förderverein FUFA zugute, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Fußballernachwuchs aus sozial schwächeren oder in finanzielle Not geratener Familien zu unterstützen.

Und auch wer nicht wandern möchte oder nicht mehr so gut kann, der ist selbstverständlich gern gesehen. Seit 1998 gibt es den "Oldie-Stammtisch" für die geschundenen Fußballerknochen als Treffpunkt zum Austausch im Rahmen der Veranstaltung.

Darüber hinaus findet am Veranstaltungstag auch eine Tombola-Verlosung statt. Als Preise erwarten die Gewinner ein handsigniertes Trikot des 1. FSV Mainz 05 sowie 5 x 2 Eintrittskarten für ein Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern.

Bei Vereinen und Mannschaften wird um eine schriftlich Anmeldung per E-Mail unter Angabe des Namens und des Vereins bis zum 31. Dezember 2014 an fufa@tv-albig.de gebeten. Einzelstarter können ohne Voranmeldung an den Start gehen. Die Teilnahmegebühr beträgt  2,50€ für Erwachsene, Jugendliche zahlen 1,50€.

Mehr Informationen rund um die 28. Winterwanderung des Fußballkreises Alzey-Worms

auch im Internet auf www.tv-albig.de.

Quelle Text: www.fupa.net vom Mo. 15.12.14

 

 

Wir bedanken uns bei den Sponsoren, die durch eine Geldspende, die 28. Winterwanderung in Albig unterstützen.

 

 

Günther Frank GmbH, 55234 Albig

T & T Hausmeisterservice GdbR, 55234 Albig

Lind & Wolf Haustechnik GmbH, 55234 Albig

SELIT Dämmtechnik GmbH, 55234 Erbes-Büdesheim

Parfümerie Loos, 55232 Alzey

J.N. Köbig GmbH, 55232 Alzey

Sparkasse Worms – Alzey – Ried, 55232 Alzey

Zinnkann GmbH Eisenwaren – Schließanlagen, 67547 Worms

ws-elektro, 55234 Albig

L'Osteria, 55232 Alzey

Volksbank Alzey-Worms eG, 67547 Worms

Ortsgemeinde Albig, 55234 Albig

Weingut Jung & Knobloch, 55234 Albig

Intersport Schäfer, 55232 Alzey

Hofmann GmbH, 55234 Albig

Zahnarztpraxis "Schöner Mund" Dr. Friedhelm Bürger & Partner, 55232 Alzey

matheis assekuranz kontor AG, 55232 Alzey

Stork - Reisen GmbH, 55237 Lonsheim

 

Für Ihre Unterstützung bedankt sich mit Hochachtung der Förderverein zur Unterstützen der Fußballjugend im Kreis Alzey-Worms und der TV-Albig.

Hier finden Sie uns

Förderverein zur Unterstützung der Fußballjugend im Kreis Alzey-Worms
Bahnberg 3
55232 Alzey

Kontakt

Telefon: 0151 55240775

E-Mail: m_glass@gmx.de

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Förderverein zur Unterstützung der Fußballjugend im Kreis Alzey-Worms